» zurück
 
 
 
Aarau - Corrado Filipponi im Kultur & Kongresshaus 12.4.2013

Irland und Schottland entdecken

 
 
"Celtic" zeigt die besten Bilder und Geschichten aus Irland sowie Grünes Glück und Magisches Schottland. Insgesamt ein Jahr verbrachte Corrado Filipponi in den beiden keltischen Ländern. Seine Ausdauer wurde mit hervorragenden Fotografien und einzigartigen Geschichten belohnt.

Auf der grünen Insel ist er zu Gast beim U2 Konzert in Dublin, in Cork ist er mitten drin im Curraheen Park bei den Windhundrennen und über die atemberaubenden Südwestküsten gelangt der Fotograf in den Atlantik auf das am schwersten zugängliche mittelalterliche Kloster Irlands, auf der Insel Skellig Michael. In Nordirland zieht der Winterthurer durch die pulsierenden Strassen Belfasts und erreicht über den sagenumworbenen Giant’s Causeway Schottland. Über Hochmoore wandert er bis tief in die schottischen Highlands und zu deren urchigen Wettkämpfen - den Highland Games. Er geht abgelegene Wege auf den Äusseren Hebriden, zum Neujahr auf die Orkney Inseln und ist geladener Gast am Military Tattoo in Edinburgh und am grössten Kulturanlass der Welt, dem Fringe Festival.

Seine Leidenschaft für die keltischen Regionen vermittelt Filipponi wie stets sehr authentisch, volksnah und mit einer guten Prise Humor, die er gekonnt in seine Reportagen einfliessen lässt. Zu Recht gehört er seit Jahren zu den beliebtesten Referenten im Lande.

12.4.2013
20:00 Uhr

Kultur & Kongresshaus
Schlossplatz 9
5000 Aarau
Tel. 062 834 02 10
Fax 062 834 02 40
 
kuk@aarau.ch
www.kuk-aarau.ch
www.dia.ch
 
 
 
 
» zurück