» zurück
 
 
 
Lenzburg - Ausstellung von Thomas Schirmann und John Myers in der Galerie Aquatinta 11.1.2013

"Handwerk" auf Holz und Leinwand

 
 
Das Gefäss - ein unterschätztes Kult- und Gebrauchsobjekt - fasziniert den Künstler Thomas Schirmann in seiner grossen Vielfalt. Mit seinen gedrehten Objekten aus Holz erzählt er durch bewusstes Stehenlassen der "Lebensspuren" (Risse, Verfärbungen, Verwitterung) die Geschichte eines Baumes. Neben seinem Atelier in Effingen sind seine Werke nun mit John Myers Bildern kombiniert. Diese sind ein intuitiver Prozess innerhalb einer geometrischen Struktur von farbigen Linien, Quadraten und Rechtecken. Instinktiv mischt er die Farben und trägt sie in zahllosen dünnen Schichten auf die Leinwand auf. Im Laufe der Zeit fügt er mehrere Bilder zu einem neuen Werk zusammen.

Vernissage
An der Vernissage spricht Franz Schwerzmann die einführenden Worte. Die Künstler sind ebenfalls anwesend, genauso wie an den Sonntagen vom 20. und 27. Januar 2013 und an der Finissage vom 9. Februar 2013.

Vernissage: 12.1.2013
17:00 Uhr

13.1.-9.2.2013

Galerie Aquatinta
Stadtgässli 2
5600 Lenzburg
Tel. 062 891 46 86
Fax. 062 891 36 86
 
emmenegger.h@aquatinta.ch
www.aquatinta.ch
www.schirmann.ch
 
 
 
 
» zurück