» zurück
 
 
 
Aarau - Podiumsdiskussion "Ist Wasserkraft naturverträglich?" im Naturama 23.11.2012

Welche Vor- und Nachteile bringt Wasserkraft?

 
 
Strom aus Wasserkraft gilt als grüne, nachhaltige Energie. Aber ist das Produkt tatsächlich so ökologisch und CO2-neutral wie angepriesen? Schweizweit sind neue Wasserkraftwerke in Planung. Gerade die Kleinwasserkraftwerke dabei die uneingeschränkte Sympathie. Sind die Renaturierungsanstrengungen der letzten Jahre und neue Wasserkraftwerke ein Widerspruch? Gibt es andere Auswege aus der Energiefalle? Diese und weitere Fragen diskutieren Fachpersonen auf dem Podium und mit dem Publikum. Auf dem Podium werden Peter Jean-Richard (Fischexperte, Ingenieur HTL), Dr. Johannes Jenny (Geschäftsführer Pro Natura Aargau), Dr. Norbert Kräuchi (Leiter Abteilung Landschaft und Gewässer, BVU) und Dr. Hans-Kaspar Scherrer (Vorsitzender Geschäftsleitung IBAarau) stehen.

Bea Stalder vom Naturama führt durch den Abend, an dem der Meinungsautausch mit einem nschliessenden Apéro sanft ausklingt.

21.11.2012
20:00 Uhr

Naturama Aargau
Mühlbergsaal
Bahnhofplatz
Postfach
5001 Aarau
Tel. 062 832 72 00
Fax 062 832 72 10
 
info@naturama.ch
www.naturama.ch
 
 
 
 
» zurück