Burg Liebegg
 

Trostburg
 

Beromünster
 
 
 
» zurück
 
 
 
Reinach - Historische Vereinigung Wynental 12.10.2012

Geht der Geschichte auf den Grund

 
 
Es waren verschiedene Faktoren, die 1928 zusammenwirkten und schliesslich zur Gründung einer Historischen Vereinigung führten: 1927 wurde in Reinach ein Kantonalgesangfest durchgeführt. Ein Festspiel zeigte Bilder aus Reinachs Geschichte, was ein vermehrtes Intersse an der Vergangenheit der Dörfer im Wynental weckte. In gleicher Richtung wirkten damals erschienene geschichtliche Schriften über die Gegend, verfasst vom Wynentaler Rudolf Heitz in Strassburg. Eine stark stimulierende Wirkung ging vor allem von der wenige Jahre zuvor gegründeten Historischen Vereinigung Seetal aus. Diese äusseren Einflüsse führten schliesslich zur Gründung der Historischen Vereinigung Wynetal.

Als regionale Vereinigung ist der momentan 400 MitgliederInnen zählende Verein vor allem der Lokal- und Regionalgeschichte verpflichtet. Er ist daher vorab bestrebt, die geschichtliche Forschung in unserer Gegend zu fördern und das Interesse für die Vergangenheit und das kulturelle Erbe der Dörfer von Suhr bis Neudorf - der Wyne entlang - wach zu halten.

Im Zweijahres-Rhythmus erscheint eine illustrierte Schrift mit Beiträgen zur Geschichte der Dörfer, Familien und Persönlichkeiten des Wynentals und seiner Umgebung. Auch auf der Website informiert die Historische Vereinigung über ihre Tätigkeit und bringt Beiträge zur Lokal- und Familiengeschichte. Exkursionen, Vorträge, und der Unterhalt einer Sammlung von alten Dokumenten sowie von Büchern, Schriften, Karten und Fotos runden das Vereinsporgramm ab.

Wer mit dabei sein will, sollte einen historischen Bezug zum Wynental haben oder sich ganz einfach für die reichhaltige Geschichte der Region interessieren.

Historische Vereinigung Wynetal
5734 Reinach
 
info@webformat.ch
www.hvw.ch
 
 
 
 
» zurück