Foto: Brigitte Kuehn
 

Foto: Brigitte Kuehn
 
 
» zurück
 
 
 
Aarau - Pippo Pollina im Kultur & Kongresshaus 9.3.2012

Der Gewinner des Schweizer Kleinkunstpreises 2012

 
 
Er war schon immer ein vielseitiger Musiker, der seine Fans mit den verschiedenen Facetten seines Repertoires immer wieder auf frische, überzeugende Art überrascht. Über die Jahre zeigte sich der sizilianische Musiker nebst den gemeinsamen Auftritten mit berühmten internationalen Künstlern wie Konstantin Wecker, Linard Bardill, Georges Moustaki, Franco Battiato und weiteren seinem Publikum in unterschiedlichen, einzigartigen Zusammensetzungen, sei dies in Begleitung eines Symphonieorchesters oder eines akustischen Jazz-Trios, unterstützt durch ein Streichquartett oder eine Rockband.

Heute lebt Pippo Pollina in Zürich - vom Neapel der 70er-Jahre eine halbe Weltreise entfernt. Eine Sammlung von 150 Liedern hinterliess Spuren auf 15 Alben und in über 3000 Konzerten in Italien, Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Benelux-Staaten, Frankreich und Ägypten. Nach seinem Gewinn des Schweizer Kleinkunstpreises 2012, welchen er im April 2012 in Thun entgegen nehmen wird, ist er vorgängig noch in Aarau zu erleben.

7.3.2012
20:00 Uhr

Kultur & Kongresshaus
Schlossplatz 9
5000 Aarau
Tel. 062 834 02 10
Fax 062 834 02 40
 
kuk@aarau.ch
www.aarau.ch
www.ticketportal.ch
www.pippopollina.com