» zurück
 
 
 
Aarau - Peter Andrist mit special guest im Café Sein

PepeBlues

 
 
Pepe, alias Peter Andrist, geboren 1969, lebt seit seiner Kindheit im Kanton Aargau. In der Schulzeit hat er angefangen akustische Gitarre und Mundharmonika zu spielen. Seine grossen Vorbilder waren die Künstler der Bluegrass, Country, Folk und Blues Szene der USA. Ein 3 jähriger Aufenthalt in den USA hat dies noch verstärkt. Danach spielte er in der Mundart Rockband „Barfuäss“ E-Gitarre und hat angefangen Lieder zu schreiben. Ein Highlight war der Gewinn eines Wettbewerbs 2004. Blick und Radio Argovia suchten den besten Interpreten des John-Denver-Klassikers "Country Roads". Der Gewinner Peter Andrist durfte den Hit am Country-Festival Schupfart am 25. September 2004 live vor 4000 begeisterten Zuhörer singen.

Heute spielt er in der Americana/Bluegrass Band „Blue Valley Drifters“ und ist seit 2015 auch als Solo Künstler "PepeBlues" unterwegs. Dabei spielt er Gitarre, Mundharmonika und Foot Drums und das alles gleichzeitig. Die Musik deckt eine breite Palette von ruhigen Balladen bis zu rockigen Blues Songs ab. Dabei spielt er akustische Gitarre, Resonator oder E-Gitarre. Sein Repertoire beinhaltet viele Eigenkompositionen wie auch viele Blues und Folk Klassiker.

Mi. 10. April 2019
18:30 Uhr

Café Sein Aarau
Bahnhofstrasse 30
5000 Aarau
 
info@seinaarau.ch
www.seinaarau.ch
 
 
 
 
» zurück