All XS
 

Fatima Dunn
 

SilverBlue
 
 
» zurück
 
 
 
Aarau - Openair Sommerloch in der alten Reithalle

Ein neues Openair für Aarau

 
 
Es ist kein Zufall, dass der Anlass «Sommerloch» heisst – denn während Lenzburg wenige Tage nach dem Maienzug ausgiebig
Neue Musik nach Aarau bringen
Organisiert wird «Sommerloch» von einem gleichnamigen Verein aus «sechs musikbegeisterten Aarauerinnen und Aarauern, die teilweise schon Erfahrung in der Organisation von Musikveranstaltungen und Open Airs mitbringen», wie sie auf Anfrage mitteilen.

«Mit Muthoni Drummer Queen und Jessiquoi steht eine geballte Ladung Frauenpower auf der grossen Open-Air-Bühne», teilt Co-Präsidentin Dell’Aquila im Namen des Vereins mit. «Beide sind vielversprechende Acts, auf die sich das Publikum freuen darf. All XS ist eine weitere Schweizer Band, die mit ihrem Synthie-Pop seit letztem Jahr die Schweiz erobert. Laskaar hingegen hat die Bühnen dieser Welt schon erobert, während ihn in der Schweiz kaum jemand kennt.

Mit seinem elektronischen Soul wird er Herzen berühren.» Für grosse Gefühle auf der kleinen Bühne in der «Bar im Stall» sorgen weiter die Luzerner Sängerin und Cellistin Fatima Dunn wie auch das Menziker Geschwister-Duo SilverBlue. Sphärische Klänge schlagen die Zürcher Marylane an. Waskabi setzt zum Schluss einen Kontrapunkt mit ihrem Ska-Reggae-Punk-Off-Beat», so Dell’Aquila.

Geplant seien ausserdem «Specials» im Rahmenprogramm, teilt der Verein weiter mit. Unter anderem wird es eine Slackline-Show geben. Zu Essen gibt es ab dem Food-Truck, ausserdem hat es eine Aussen- und eine Innenbar.

14.7.2018
17:00

Alte Reithalle
Apfelhausenweg 20
5000 Aarau
Tel. 062 834 70 00
 
 
 
 
» zurück