» zurück
 
 
 
Aarau - Klavierkonzert in der Pianolounge Aarau West

Junge Bühne mit Nuron Mukumi

 
 
Programm:
Johann Sebastian Bach Suite
(1685-1750) u. a. aus BWV 811 und 1008
Arno Babadjanian Capriccio
(1921-1983) für Piano solo
Johannes Brahms Sonate F-Dur, opus 99
(1833-1897) für Klavier und Violoncello

Alfred Scherer, Cello und Elena Baumgartner-Balabolka, Klavier

Die Kollekte sowie die Bareinnahmen gehen vollumfänglich an die Stiftung Swisshand, für Familien in Afrika (www.swisshand.ch)

Elena Baumgartner-Balabolka wurde in der Ukraine geboren.
Als Preisträgerin des Jugendmusik-Wettbewerbes zog sie nach Moskau, wo sie am staatlichen Musikkollegium die Fächer Klavier, Kammerensemble und Korrepetition studierte und mit Auszeichnung abschloss. Anschliessend erwarb sie das Solistendiplom an der berühmten Moskauer Musikhochschule Gnessins.
Weitere Studien führte sie an die Musik-Akademie Basel zu Professor Rudolf Buchbinder.
Elena Baumgartner hat an Musikschule Konservatorium Zürich einen Lehrauftrag für Klavier inne.

Alfred Scherer absolvierte seine Musikausbildung mit Hauptfach Violoncello an den Musikhochschulen Zürich (Lehrdiplom) und Bern (Höherer Studienausweis).
Weitere Studien führten ihn an das Landeskonservatorium Feldkirch/Österreich, wo er das Konzertdiplom mit Auszeichnung erwarb.
Es folgte eine rege Orchester- und Konzerttätigkeit als Kammermusiker und Solist.
Während rund 30 Jahren unterrichtete er Violoncello und leitete Orchester an verschiedenen Schulen auf allen Unterrichtsstufen.
Heute wirkt Alfred Scherer als Musikschulleiter an Musikschule Konservatorium Zürich und konzertiert mit Vorliebe im Bereich der Kammermusik.

21.Feb.2018
19:30 Uhr

Pianolounge Aarau West
Schönenwerderstrasse 42
5000 Aarau
 
info@kiff.ch
www.kiff.ch