» zurück
 
 
 
Lenzburg - Laura Wohnlich liest aus ihrem Debüt

"Sweet Rotation"

 
 
Die 19-jährige Anna muss erwachsen werden, als ihre Mutter plötzlich stirbt. Ihr Vater ist keine Stütze, und das Geld geht Anna langsam aus. Die zerbrechliche und zugleich mutige junge Frau ist desillusioniert. Und bereit, über ihre Grenzen zu gehen: So wird sie Escort Girl. Biedere Zahnärzte spielen in ihrem neuen Dasein Nebenrollen, während ein durchgedrehter Künstler ins Zentrum rückt. Bis Anna sich in Nelson verliebt, dessen Augen die Farbe von Waldpfützen haben. Doch ist diese Liebe die Lösung ihrer Probleme?
Laura Wohnlich, 1992 in Basel geboren, liest aus ihrem Debüt «Sweet Rotation» (Piper 2017). Moderation: Delia Imboden.

24.09.2017
19:00 Uhr

Aargauer Literaturhaus
Chesletenrain 7
5600 Biberstein
 
www.sofalesungen.ch
 
 
 
» zurück